Sprungmenü

  1. Wie funktioniert die Android-Kindersicherung?
  2. So richten Sie die Kindersicherung auf Android ein
Lesezeit: 2 Minuten

Moderne Eltern sind besorgt darüber, wie ihre Kinder mit der digitalen Welt interagieren. Sei es ein gefährliches Handyspiel oder ein unkontrollierter Kauf, Kinder erkennen die Konsequenzen ihrer Entscheidungen oft nicht. Die Überwachung der Gerätenutzung durch Kinder kann dazu beitragen, viele Risiken im Zusammenhang mit Internetgefahren zu vermeiden. Aus diesem Grund ist das Tool zur Kindersicherung ein Muss für alle Eltern.

Android-Entwickler haben bereits einige Maßnahmen ergriffen, um ihre minderjährigen Benutzer zu schützen. Erfahren Sie, wie Sie die Kindersicherung von Android verwenden, um die Sicherheit Ihres Kindes zu gewährleisten.

Wie funktioniert die Android-Kindersicherung?

Die Kindersicherung von Google Play schützt alle Android-Geräte. Sie müssen die Steuerelemente dem Android-Mobiltelefon hinzufügen, auf dem Sie sie bearbeiten möchten. Sie können auch die Einstellungen für die Kindersicherung für jede Person anpassen, die das Gerät verwendet.

Die Kindersicherung funktioniert in Apps und Spielen, Musik, Filmen, TV und Büchern anders. In Apps & Spiele, Filme und TV können Sie die höchste Inhaltsbewertung für die Apps auswählen, die das Kind herunterladen möchte, Filme und Fernsehsendungen, die es kaufen oder wiedergeben möchte. Der Zugriff wird auch auf Bücher und Musik beschränkt, die explizite Inhalte enthalten.

Die Kindersicherung von Google Play kann Ihr Kind daran hindern, einige Spiele zu installieren. Aber die Steuerelemente ändern oder verbergen Spiele im Play Store nicht.

So richten Sie die Kindersicherung auf Android ein

Rufen Sie die Play Store-App auf dem Android-Gerät auf. Tippen Sie auf Menü, wählen Sie dann Einstellungen und gehen Sie zu Kindersicherung. Schalten Sie die Kindersicherung ein. Sie müssen eine PIN erstellen, um zu verhindern, dass jemand Ihre Einstellungen für die Kindersicherung ändert. Im letzten Schritt wählen Sie den zu filternden Inhaltstyp aus.

Was ist die beste kostenlose Kindersicherungs-App für Android?

Wie Sie sehen, ist die Kindersicherung von Google Play nur auf einige Google-Dienste beschränkt. Eltern können die Handyaktivität ihrer Kinder nicht überwachen und ihren Standort verfolgen. Um die Gerätenutzung Ihres Kindes besser zu verwalten, benötigt man eine leistungsstarke Kindersicherungs-App.

Die Mehrheit der Eltern sucht nach kostenloser Kindersicherungssoftware. Leider gibt es keine effektive Lösung für absolut kein Geld. Fast jedes Produkt hat eine Abonnementgebühr, die Sie bezahlen müssen, um mit der Verwendung des Kindersicherungstools zu beginnen.

Wenn Sie nicht zu viel bezahlen und sich für eine nutzlose Kindersicherungssoftware entscheiden möchten, lesen Sie unsere Bewertungen durch, um die beste App für Sie zu finden.