Sprungmenü

  1. Was ist meine mobile Watchdog-App?
  2. Wie funktioniert mein mobiler Watchdog?
  3. Welche Funktionen hat mein Mobile Watchdog?
  4. Wie installiere ich meinen Mobile Watchdog?
  5. Was sind die besten Alternativen zu My Mobile Watchdog?
  6. Ist es legal, meinen Mobile Watchdog zu verwenden?
  7. Truth.Best Team-Empfehlungen
Lesezeit: 3 Minuten

In einer Welt, in der man auf alle Informationen zugreifen kann, ist es für Eltern wichtig, die Internetnutzung ihrer Kinder zu beaufsichtigen. Das Internet ist in der Tat eine riesige Datenquelle. Aber nicht alles, wonach Kinder im Internet suchen, ist für sie sicher. Aus diesem Grund beginnen immer mehr Eltern damit, die mobilen Aktivitäten ihrer Kinder zu verfolgen.

My Mobile Watchdog erstellt Tools für die komfortable Überwachung der Geräte von Kindern. Entdecken Sie, was es Ihnen bietet und ob die Software wirklich funktioniert.

Was ist meine mobile Watchdog-App?

My Mobile Watchdog ist die Überwachungsanwendung. Es ermöglicht Eltern, die Nachrichten ihrer Kinder zu lesen, Anrufe und Kontaktlisten anzuzeigen, die Nutzung der Anwendung zu überwachen und den Standort zu verfolgen. Die App ist mit allen Android- und iOS-Geräten kompatibel.

My Mobile Watchdog sammelt die Daten versteckt vom Benutzer des Smartphones. Das Kind kann nicht feststellen, dass jemand seine mobilen Aktivitäten überwacht. Die Entwickler behaupten, dass die Software zu 100 % nicht nachweisbar ist. Ist es wahr? Und wie funktioniert die App? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in diesem My Mobile Watchdog-Test.

Wie funktioniert mein mobiler Watchdog?

Wie jede andere Kindersicherungssoftware erfordert My Mobile Watchdog die Installation der App auf dem Zielgerät. Das Zielgerät ist das Mobiltelefon oder Tablet Ihres Kindes. Sobald die Installation abgeschlossen ist, beginnt die My Mobile Watchdog-App mit dem Sammeln von Daten auf dem Smartphone Ihres Kindes.

Anschließend werden alle Informationen in Ihr Dashboard übertragen. Die Anwendung ist auf dem Gerät nicht erkennbar. Aber sobald es installiert ist, wird die Meldung „Dieses Telefon ist durch My Mobile Watchdog geschützt“ angezeigt.

My Mobile Watchdog funktioniert auf iPhones etwas anders. Es kopiert die Daten aus der iCloud und überträgt sie erst dann in Ihr Dashboard. Um eine reibungslose Aktivitätsüberwachung zu gewährleisten, müssen Sie daher das iCloud-Backup auf dem Zielgerät aktivieren und sicherstellen, dass es mit dem WLAN verbunden ist. Sie können die Aktivität kurz nach der Sicherung in Ihrem Dashboard sehen.

My Mobile Watchdog bietet unterschiedliche Funktionen für Android- und iOS-Geräte. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Aktivitäten Sie mit der Überwachung von My Mobile Watchdog für iPhone und Android verfolgen können.

Welche Funktionen hat mein Mobile Watchdog?

Wie die My Mobile Watchdog App funktioniert, haben wir Ihnen bereits erklärt. Die Aktivitäten, die die App überwachen kann, hängen vom Betriebssystem ab, auf dem Sie sie verwenden. Es ist wichtig, auf die Funktionen zu achten, die für jedes der Betriebssysteme verfügbar sind. Sehen Sie sich die Liste an, um sicherzustellen, dass My Mobile Watchdog alles enthält, was Sie für eine vollständige Geräteüberwachung benötigen.

Wenn auf dem Gerät Ihres Kindes das Android-Betriebssystem läuft, können Sie mit My Mobile Watchdog:

  • Textnachrichten lesen
  • Rufen Sie die Anrufliste auf
  • Standort verfolgen
  • Kontrolle der App-Nutzung
  • Zeitlimits festlegen
  • Beaufsichtigen Sie die Nutzung des mobilen Browsers

Wenn Ihr Kind ein iPhone hat, kann My Mobile Watchdog Ihnen Folgendes bieten:

  • SMS-Überwachung
  • Getätigte/empfangene Anrufe und Kontaktlistenansicht
  • Überwachung des Browserverlaufs
  • Standortverfolgung

Wie installiere ich meinen Mobile Watchdog?

Sie können die My Mobile Watchdog-App wie folgt installieren:

    • Machen Sie sich bereit für die Installation

Um die My Mobile Watchdog-App auf dem Android Ihres Kindes zu installieren, sollten Sie zunächst den Google Play-Schutz deaktivieren. Dann müssen Sie die Installation aus unbekannten Quellen in den Einstellungen des Geräts aktivieren.

    • Laden Sie die My Mobile Watchdog-App herunter

Melden Sie sich danach auf der offiziellen Website von My Mobile Watchdog bei Ihrer übergeordneten Plattform an. Füllen Sie die erforderlichen Felder aus und senden Sie den Link über das Dashboard an das Gerät Ihres Kindes. Folgen Sie dann dem Link vom Smartphone des Kindes und laden Sie die App herunter.

    • Installieren Sie die Anwendung

Öffnen Sie den Dateimanager auf dem Android-Telefon. Suchen Sie die Datei und öffnen Sie sie. Die Einrichtungsrichtlinien werden kurz nach der Installation angezeigt. Beantworten Sie die Fragen und schließen Sie die Einrichtung ab.

Nachdem die Installation und Einrichtung abgeschlossen ist, beginnt die App mit dem Kopieren der Daten auf Ihr Dashboard. Die Synchronisierung dauert bis zu 1 Stunde.

Was sind die besten Alternativen zu My Mobile Watchdog?

My Mobile Watchdog betont nicht die Bedingungen für die legale App-Nutzung. Sie behaupten jedoch, dass Sie mit ihrem Produkt – My Mobile Watchdog – zustimmen, es nur für rechtmäßige Zwecke zu verwenden. Das bedeutet, dass Ihre Nutzung der App nicht den Nutzungsbedingungen von My Mobile Watchdog widersprechen darf.

Truth.Best Team-Empfehlungen

Auf den ersten Blick scheint My Mobile Watchdog eine nützliche Anwendung für die Überwachung von Android oder iPhone zu sein. Allerdings deckt die App nicht viele Funktionen ab. Sie können beispielsweise keine Anwendungen von Drittanbietern (wie Snapchat) auf dem Gerät Ihres Kindes überwachen. Manchmal stellen diese Boten jedoch die größten Gefahren für die Online-Sicherheit des Kindes dar.

Das Interessante an My Mobile Watchdog ist die 2015 gestartete KidSafe-Kampagne. Die Kampagne zielt darauf ab, Eltern und Kinder über sicheres Online-Verhalten aufzuklären. Sie behaupten, Polizisten außerhalb des Dienstes gesponsert zu haben, um Seminare zur Online-Sicherheit für Eltern zu organisieren. Die Eltern erhalten außerdem 6 Monate My Mobile Watchdog-Nutzung kostenlos.

Es gibt keine Informationen darüber, ob My Mobile Watchdog seine Kampagne fortsetzt. Aber ihre Absichten zeigen, dass ihnen die Cybersicherheit der jungen Generation am Herzen liegt.

Lassen Sie uns zum Schluss einige Vor- und Nachteile der App untersuchen, um zu entscheiden, ob sie die richtige Wahl für Sie ist.

zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2020

Qualität vs. Kosten
5
Benutzerfreundliche Oberfläche
6
Funktionalität
3.9
Kompatibilität
4
Kundenbetreuungsteam
7.2
Leserbewertung0 Stimmen
0
5.2