Sprungmenü

  1. Was ist die PureSight-App?
  2. Wie funktioniert PureSight?
  3. Welche Funktionen hat PureSight? 
  4. Wie installiere ich die PureSight-App?
  5. Ist die Nutzung der PureSight-App legal?
  6. Wahrheit.Beste Teamempfehlungen
Lesezeit: 4 Minuten

In unserer modernen Welt ist es sehr unsicher, Ihr minderjähriges Kind ohne Kontrolle zu lassen. Auch wenn Ihre Kinder erwachsen werden und Teenager werden, brauchen sie auch Ihre Unterstützung und Ihren Schutz. Eine der wichtigsten Aufgaben besorgter Eltern ist es, ihre Kinder vor unangemessenen Inhalten, Cybermobbing oder Missbrauch zu schützen. Und es kann wirklich eine schwierige Aufgabe sein, Ihr Kind aus der Ferne zu steuern. Überlegen wir also, wie Sie Ihr Kind vor den schädlichen Auswirkungen aus der Ferne schützen können!

Was ist die PureSight-App?

PureSight ist eine Kindersicherungsanwendung, die ihren Benutzern verschiedene Spionage- und Überwachungsfunktionen bietet. Es hilft Ihnen, missbräuchliche Inhalte in besuchten Websites, Online-Chats, sozialen Netzwerken, die von Ihrem minderjährigen Kind verwendet werden, einschließlich Facebook usw., zu erkennen.

Mit der PureSight-App können Sie Ihr Kind kontrollieren und es vor Cyberbullies und Pädophilen schützen, egal ob es zu Hause, in der Schule oder auf der Party ist. Die PureSight-App schützt Ihr Kind vor schädlichen Inhalten in jeder Art von Datei, einschließlich Text, Bild oder Video. Sie können sicher sein, dass Ihr Kind unabhängig von der Art von Inhalten, die es verwendet, ein hohes Maß an Cybersicherheit erhält. 

Wie funktioniert PureSight?

PureSight-App-Monitore und blockiert den Zugriff auf unangemessene Inhalte aufgrund eines Filters für künstliche Intelligenz. Es ermöglicht das Blockieren von 17 vordefinierten Kategorien unangemessener Inhalte, einschließlich Porno-, Drogen- und Glücksspiel-Websites.  

Die PureSight-App bietet Benutzern detaillierte Aktivitätsberichte. Diese Berichte enthalten eine vollständige Liste der besuchten Websites und geben an, zu welcher Kategorie jede Website gehört. Darüber hinaus bieten Berichte auch ein vollständiges Protokoll der Chat-Gespräche. Durch diese Berichte erfahren die Eltern von jedem Besuch der gesperrten Website durch jedes Kind.

Die PureSight-App ermöglicht das Einrichten von Warnungen. Das bedeutet, dass Eltern über wiederholte Zugriffsversuche auf gesperrte Inhalte oder die Verwendung verbotener Schlüsselwörter in Chats informiert werden. Sie können Benachrichtigungen aus der Ferne einrichten. 

Welche Funktionen hat PureSight? 

PureSight Multi Online Child Protection bietet Benutzern erstklassige Spionage- und Blockierungsfunktionen:

  • Überwachung mehrerer Geräte gleichzeitig. Mit PureSight können Sie mehrere Geräte gleichzeitig steuern, einschließlich PCs und Smartphones.
  • Hochwertiger Schutz vor Cybermobbing. Die PureSight-App ermöglicht die Kontrolle aller Netzwerke, um verdächtige oder missbräuchliche Chats zu erkennen. 
  • Schutz vor Pornos. Sie können nie sicher sein, dass Ihr Kind nicht versehentlich verbotene oder nicht jugendfreie Websites besucht. Durch die Verwendung der PureSight-App können Sie Ihr Kind vor Websites mit missbräuchlichen oder unangemessenen Inhalten schützen.
  • Erhalten von Warnungen trotz Ihres Aufenthaltsortes. Die PureSight-App ermöglicht die Überwachung der Geräte Ihres Kindes in Echtzeit. Sie erhalten Benachrichtigungen, wenn eine verdächtige Person versucht, Ihr Kind zu kontaktieren. 
  • Einschränken der Chat-Nutzung. Die PureSight-App ermöglicht die Einrichtung von Zeitlimits für die Internetnutzung und Chat-Gespräche. Dies ist die beste Idee für Eltern, die möchten, dass ihre Kinder im Unterricht lernen, anstatt mit ihren Freunden zu chatten oder Spiele zu spielen. 
  • Spiele blockieren. Diese Funktion ermöglicht das Filtern von Inhalten von Online-Spiele-Websites. Eltern können bestimmte Online-Spiele blockieren. 
  • Überwachung von Facebook. Es ermöglicht die Überwachung der einzelnen Aktivitäten Ihres Kindes auf Facebook.
  • Verfolgen und Einschränken von Instant Messages, einschließlich Yahoo, AIM und MSN. Mit dieser Funktion können Sie die Anzahl der von Ihrem Kind verwendeten verbotenen Wörter bestimmen, bevor die PureSight-App die Arbeit dieses Instant Messengers beendet. 
  • Zeitplanung für das Surfen auf der Website. Mit dieser Funktion können Sie Einschränkungen für die Nutzung der Websites einrichten und Zeiteinstellungen anpassen. 

Wie installiere ich die PureSight-App?

Du musst vorher mehrere Fragen beantworten Starten der Installation. Außerdem müssen Sie ein Passwort erstellen. Wenn die PureSight-App nach der Installation unsichtbar funktionieren soll, müssen Sie ein Symbol der Anwendung auf dem Desktop des Zielgeräts ausblenden. Ihr Kind wird nie vermuten, dass Sie die PureSight-App auf seinem Gerät installiert haben. 

Der Installationsprozess ist recht einfach. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie den Installationsprozess korrekt durchlaufen haben. Nach der Installation der PureSight-Anwendung können Sie Einstellungen konfigurieren, indem Sie Berechtigungen für jedes Profil hinzufügen oder entfernen. Ab diesem Moment können Sie damit beginnen, das Smartphone Ihres minderjährigen Kindes zu verfolgen. 

Sie können aus drei verfügbaren Lizenzen wählen und das Jahres- oder Monatsabonnement bezahlen. Wenn du eine ... bist Eltern von drei Kindern, dies ist die beste Wahl für Sie, da Sie die App auf mehreren Geräten einrichten können. Für die Installation der Anwendung auf mehr als drei Geräten müssen Sie jedoch zusätzliche Abonnements erwerben. 

Es ist absolut legal, die PureSight-App zur Kontrolle Ihrer minderjährigen Kinder zu verwenden. Durch die Verwendung der PureSight-App bestätigen Sie, dass Sie dieses Überwachungstool und seine Kontrollfunktionen nicht unter Verletzung von Bundes-, Landes- oder lokalen Gesetzen verwenden. Puresight trägt keine Verantwortung für die Art und Weise, wie Sie die Anwendung verwenden werden. 

Wahrheit.Beste Teamempfehlungen

Das Truth.Best-Team empfiehlt nicht, die PureSight-App zur Überwachung Ihrer Minderjährigen zu verwenden Kindergeräte und sie vor schädlichen oder anstößigen Inhalten zu schützen, da sie einer Vielzahl von Einschränkungen unterliegen. Die PureSight-App blockiert effektiv 17 Kategorien unangemessener Inhalte, darunter Porno-, Drogen- und Glücksspielseiten.

Sie müssen jedoch darauf achten, dass diese Anwendung Inhalte von Proxy-Websites, die sehr oft von Kindern verwendet werden, nicht blockiert. Wenn es um die Überwachung sozialer Netzwerke geht, besteht ein weiterer Hauptnachteil der PureSight-App darin, dass sie nur dazu gedacht ist, Facebook und einige der Aktivitäten Ihres Kindes darauf zu überwachen. Die Einschränkung durch soziale Netzwerke ist begrenzt und unzuverlässig.

Durch die Verwendung der PureSight-App können Sie jedes von Ihrem Kind gespielte Spiel blockieren, aber die Hauptbedingung dafür ist die Verbindung des Spiels mit dem Internet. Die PureSight-App bietet keine Beschränkungen für eingehende Anrufe und keine Standortverfolgungsfunktion, die für die vollständige Kontrolle Ihres minderjährigen Kindes sehr wichtig ist. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die PureSight-App für die Überwachung geeignet ist und Blockieren von Websites besucht von Ihrem minderjährigen Kind, Verfolgung und Überwachung von Instant-Chats und deren Blockierung aufgrund der Verwendung von Schlüsselwörtern, die von einem Elternteil eingerichtet wurden. Auf der anderen Seite bietet die PureSight-App den Benutzern keine breite Palette von Überwachungs- und Blockierungsfunktionen wie andere Marken für die Kindersicherung.

zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2020